Eine der heißesten neuen Serien, die in den letzten Jahren ausgestrahlt wurde, erzählt NBCs The Good Place die Geschichte von Eleanor Shellstrop, einer Frau, die aufgewacht ist, um zu finden, dass sie tot und im Himmel ist – oder besser gesagt, “The Good Place”, wie sie genannt wird. Kristen Bell spielt Eleanor, eine Frau, die sich an einem Ort wiederfindet, den sie nicht verdient. Mit dabei ist auch Cheers` Alumni Ted Danson als Michael, der Schöpfer von “The Good Place”, einem Mann, der versucht, seine Bewohner im Jenseits so glücklich wie möglich zu machen. Diese Serie stammt von dem Schöpfer Michael Schur, frisch von der Gründung von Parks und Recreation und Brooklyn-99. Alle Fans seiner früheren Arbeit – er schrieb und agierte auch auf The Office, wo er Dwights Cousin Mose Schrute spielte – werden hier viel zu lieben finden. Lesen Sie einfach nicht zu viel in die Handlung online – ernsthafte Spoiler im Überfluss. Die Staffeln eins bis drei werden jetzt auf Netflix gestreamt, die vierte und letzte Staffel kommt in Kürze. Wenn Sie nicht Netflix 80er Jahre paranormale Rückwurf… was gibt? Es ist alles, worüber deine Freunde im letzten Sommer gesprochen haben, und die zweite Staffel, die im Oktober ansteht, sieht bonkers aus. Wenn du deine Zeit bereits im Upside Down getan hast, verbiete deine Zeit mit den zeitspringenden Travelers, der Alien-Invasions-Saga Colony, der goofy Fantasy-Serie Shannara und dem Ein-Saison-Geist-Bender Awake. Diese britische Comedy-Serie über die IT-Abteilung eines großen Konzerns satirisiert, wie selbstbeschriebene “Standard-Nerds” in die gesamte Unternehmensstruktur passen. Mit einer Explosion des Lebensmittelfernsehens kommen erhöhte Standards; Netflix Chef es Table Futter für diese Standards, bringt sie ins Restaurant für Abendessen Service, behandelt sie mit Respekt, verwandelt sie in ein skurriles Spiel auf einem Gericht aus der Kindheit erinnert, und verdient ein paar Michelin-Sterne und die Bewunderung seiner Kollegen in den Prozess.

Der Punkt ist, dass Chef es Table, von Schöpfer David Gelb (Jiro Dreams of Sushi), ist eine außergewöhnliche Food-Show, die es schafft, Menschen das Herzstück zu machen. Egal, ob Sie bereits heruntergeladene Titel angesehen haben oder einfach nur Platz für andere Dinge machen möchten, Sie werden sie schließlich loswerden wollen, vor allem wenn man bedenkt, dass Sie nur 100 Dinge gleichzeitig heruntergeladen haben können. Glücklicherweise gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun, je nachdem, wie viele Inhalte Sie auf einmal löschen möchten. William Sattelberg William ist seit 2017 bei TechJunkie und schreibt über Smartphones, Spiele, Streaming-Medien und alles andere, was die Technologie in unserer heutigen Zeit berührt. Darüber hinaus arbeitet er auch als Videoproduzent, schreibt und nimmt Skripte für unser Videoteam auf und bearbeitet Videos für TechJunkies YouTube-Kanal. William schloss sein Studium an der SUNY Fredonia 2016 mit einem Abschluss in Videoproduktion ab und lebt in Buffalo, NY. Lesen Sie mehr 3. Juni 2020 Stranger Things ist sowohl eine liebevolle Hommage an die 1980er Jahre Science-Fiction und Horror, als auch die Geschichte von vier Kindern, die in den 80er Jahren aufwachsen, die ihre Stadt versteckt übernatürliche Geheimnisse. Die Geschichte beginnt, als Will, einer der vier Jungen, der nach einer Nacht Dungeons and Dragons nach Hause zurückkehrt, spurlos verschwindet und ein verlorenes Mädchen mit rasierten Kopf an seiner Stelle zurücklässt. Mit Wendungen und Wendungen, grausamen Morden und einem rätselnden Rätsel, das so spannend zu lösen ist, wie es ist, das Spiel zu sehen, ist es kein Wunder, dass Stranger Things ein Breakout-Hit war, als es im Sommer 2016 uraufgeführt wurde.